Trockenputz in München

Trockenputz

Dieser sich etwas seltsam anhörende Begriff bezieht sich auf Bauplatten, die eine Struktur besitzen, die der von Wandputz entspricht. Der Vorteil der Trockenputz-Platten gegenüber dem Auftrag von Feuchtputz liegt darin, dass sich etwa in Altbauten gerade Wände und Decken herstellen lassen, ohne dafür Unmengen von Putz und Mörtel auftragen zu müssen. Zudem kann der Trockenputz schon kurze Zeit nach dem Anbringen bemalt, tapeziert oder mit einem Zierputz versehen werden. Ebenso kann auf diese Weise altes Mauerwerk hinterlüftet werden, um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit darin sammelt. In der Altbausanierung ist auch für uns von Trockenbau in München der Trockenputz ein hervorragendes Mittel zur schnellen Herstellung gerader Wände und Decke und dazu noch kostengünstig. Fragen Sie unsere Fachleute von Trockenbau in München nach dieser Methode zur Sanierung Ihres Gebäudes.